Gisela

Meine Geschichte....

 

Mein Name ist Gisela Rist, ich bin 1959 geboren und in mit zwei älteren Schwestern in einer Metzgerfamilie aufgewachsen. Über viele Jahre habe ich ihm elterlichen Geschäft gearbeitet und dieses auch später selbständig geführt.  Nach meiner Heirat und der Geburt zweier lieber Kinder musste ich allmählich feststellen, dass ich viele Jahre „nur“ Zeit gegen Geld getauscht hatte. Als ich 2006 von meiner Radiologin auf die Bedeutung und Wichtigkeit vitaler Nährstoffe aufmerksam gemacht wurde, kam ich mit meiner jetzigen Branche erstmals in Berührung. Schnell erkannte ich hier die Chance, mein Leben so zu gestalten, wie ich es mir vorstellte. 

 

 

Mein Ziel.....

 

...war ein selbstbestimmtes Leben zu führen – zu arbeiten JA, aber wann, wo, wieviel und vor allem mit wem ich wollte. Zeit ist das vielleicht höchste Gut in unserem Leben.

Zeit zu verbringen mit Menschen, die in dieselbe Richtung denken und dabei Neues zu schaffen, ist jeden Tag eine besondere Herausforderung für mich.

Mittlerweile habe ich einen großen  „Meilenstein“ erreicht und meine weiteren Pläne sind, meine Kinder die auch aktiv geworden sind und meine tollen Teampartner zu deren Zielen und Träumen unterstützend zur Seite zu stehen.

Mein Beruf ist zu meiner Berufung geworden. Es ein wahrer Segen für mich und ich bin dankbar , so „arbeiten“ zu dürfen.

Simone

Hi Freunde,

 

raus aus dem Standardleben!

Aber zuvor: Ich bin die Simone Rist, 25 Jahre alt und Betriebswirtin (M.Sc., Universität Augsburg) mit Schwerpunkt Marketing & Strategy.

Schon während meiner Unizeiten habe ich nach einer greifbaren Chance gesucht, die es mir ermöglicht, ein Leben zu führen, dass aus mehr als 28 Tagen Urlaub im Jahr besteht. Ich wollte nicht arbeiten, bis ich (wahrscheinlich) 73 Jahre bin und nur von Wochenende zu Wochenende leben. Es musste einen anderen Weg geben. Und zwar einen Weg, auf dem ich viele meiner Freunde mitnehmen kann.....

Mit dem hier vorgestellten Geschäftskonzept bin ich dank meiner Mama aufgewachsen. Anfangs konnte ich nicht realisieren, welche Chancen dahinterstecken. Aber das Korn wurde früh gepflanzt und konnte lange Zeit in mir reifen. Gute Dinge brauchen Weil, richtig? Vor gut zwei Jahren konnte geerntet werden und mir wurde bewusst, dass ich mein Leben gleich von Anfang an selbst bestimmen möchte. Ich liebe arbeiten, aber nur als eigener Chef gemeinsam in einem Team aus lauter „freien“ Menschen. Wir suchen uns aus, wann, wo und mit wem wir arbeiten möchten – und das ist einfach nur geil!!

Kannst du dir auch vorstellen, so zu arbeiten?

 

Ich habe so viel vor in meinen Leben. Daher bin ich unglaublich dankbar, dass ich so früh schon dieses System erkannt habe, dass mir ermöglicht, die dafür benötigte Zeit und das Geld zu haben.

Was sind denn deine Träume, Ziele und Pläne? 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gisela Rist